036029 8030

Geheimtipp „Steirisches Krakautal“ – Luftkurort im Sonnenzentrum der Niederen Tauern im Dreiländereck Steiermark – Kärnten – Salzburgerland und Heimat bekannter Musiker, wie Brunner & Brunner, Nick P. und Andreas Gabalier.
1. Tag:
Gemütliche Anreise nach Österreich. Nach dem Abendessen erhalten Sie bei einen Begrüßungscocktail die wichtigsten Informationen über das Hotel und die Umgebung.
2. Tag:
Nach einem reichhaltigen Frühstück starten Sie zu einem kleinen Orientierungsspaziergang. Sie erkunden unter Begleitung eines Familienmitgliedes erstmals das Krakauer Hochtal und hören viel Interessantes über Land und Leute. Dieser Spaziergang ist nicht anstrengend und Sie genießen bereits das herrliche Klima des Luftkurortes. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, die Annehmlichkeiten des Hotels ausgiebig zu nutzen.
3. Tag:
Heute erwartet Sie das Highlight Ihrer Reise - der Almabtrieb der jungen Hengste des weltbekannten Lippizanergestüts Piber. Die Jungpferde kehren von der Sommerfrische zurück… Mehr als drei Monate haben die ein- bis dreijährigen Junghengste ihre Sommerferien auf ca. 1.500 Meter Seehöhe verbracht, ehe sie in ihre Stallungen im Tal zurückkehren. Ihre Heimkehr ins Gestüt in Piber wird feierlich begangen, mit einem abwechslungsreichen Programm im Festzelt und jede Menge kulinarischer Schmankerln. Sie können am Nachmittag die Ankunft der Junghengste in der Arena miterleben. Anschließend spielt auch noch die eigene Gestütskapelle Piber auf. Spannung und Unterhaltung ist garantiert.
4. Tag:
Bei der heutigen Tauern-Rundfahrt genießen Sie die herrliche Bergwelt der "Niederen Tauern" und der Anblick des Dachstein-Gletschers wird für Sie eine bleibende Erinnerung sein. Vorbei an berühmten Skiabfahrten und der jetzigen WM Stadt Schladming erreichen Sie das Hochtal der Ramsau. Hier liegt Ihnen das eindrucksvolle Dachstein-Gebirge zu Füßen.
5. Tag:
Heute fahren Sie über Schöder – St. Peter in die kleinste Stadt der Steiermark nach Oberwölz. Hier bekommen Sie bei einer Stadtführung einen Einblick in die rund 1000 Einwohner zählende Kleinstadt. Viel Spaß haben Sie im Anschluss beim Besuch und einer Führung im größten Blasmusikmuseum des Landes. Der Nachmittag steht Ihnen zur eigenen Verfügung. Genießen Sie das schöne Wetter und die Annehmlichkeiten Ihres schönen Hotels.
6. Tag:
Mit vielen schönen Eindrücken starten Sie heute Ihre Rückfahrt nach Thüringen.
Auf Wiedersehen im Steirischen Krakautal!!!
Eigentlich bietet das **** Hotel Stigenwirth, allein schon wegen seiner einzigartigen Lage im Luftkurort steirisches Krakautal, Urlaub auf „höchstem Niveau“. Eingebettet in die Ausläufer der Niederen Tauern liegt das Hotel im wildromantischen 600-Einwohner-Dorf Krakauebene. Genießen die die Annehmlichkeiten des Traditionshotels wie den beheiz- und überdachbaren Panoramapool oder die Köstlichkeiten im Restaurant, wo sich der Chef des Hauses persönlich um die kulinarischen Bedürfnisse seiner Gäste kümmert.
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 5 x Übernachtung mit reichhaltigem Frühstücksbuffet im **** Hotel Stigenwirth
  • Halbpension (3 Menüs zur Wahl)
  • Vorspeisen- und Dessertbuffet
  • Begrüßungscocktail
  • geführter Orientierungsspaziergang
  • Harmonika-Musikabend mit Tanz
  • Vortrag über die Krakau-Steiermark
  • jeden Tag gratis Benutzung der Sauna und Infrarotkabine, Fitnessgeräte
  • jeden Tag gratis Benutzung des überdachten beheizten Panorama-Schwimmbeckens
  • 1 x Bauernmarkt & Verkostung von Bio-Produkten der Krakauer Bauern
  • Ausflug zum Almabtriebsfest der Lippizaner Hengste im Gestüt Piber mit kurzer Führung
  • Tauern-Rundfahrt mit Reiseleitung
  • Ausflug Oberwölz mit Reiseleitung (halbtags)
  • Stadtführung Oberwölz
  • Führung Blasmusikmuseum
  • Kurtaxe