036029 8030

Hansestädte Danzig und Stettin

Reisetermin:
12.07. - 16.07.2021

Preis pro Person
495,00 €
Zusatzleistungen:
EZ-Zuschlag
100,00 €

Empfehlung des Tages

1. Tag: Anreise
Herzlich Willkommen in Danzig - in der schönen Hafenstadt an der polnischen Ostseeküste.
2. Tag: Danzig, Zoppot und Gdingen
Bei einer Stadtführung erkunden Sie die Sehenswürdigkeiten wie den Neptunsbrunnen, den Artushof und das Rathaus. Spazieren Sie durch das Hohe Tor zum Krantor an der Moldau. Danach besuchen Sie den Dom in Oliva und lauschen einem Orgelkonzert. Im mondänen Badeort Zoppot flanieren Sie über die längste Holzmole Europas. Weiterfahrt nach Gdingen. Spazieren Sie vom Kosciuszko Platz, vorbei am Meeresaquarium zum Kai, wo historische Schiffe verankert sind.
3. Tag: Kaschubische Schweiz
Heute fahren Sie nach Marienburg zur größten gotischen Ordensburg Europas. Weiter in die Kaschubische Schweiz, die durch lebendige Folklore und farbenfrohe Keramik bekannt ist. Weitere Stopps am Kloster der Karthäuserbrüder nach Chmielno. Besuch Töpferei und Abendessen in einem typischen kaschubischen Restaurant.
4. Tag: Stettin
Am Nachmittag erreichen Sie die alte Hansestadt Stettin, die aufgrund ihres großzügigen Boulevards auch "Paris des Ostens" genannt wird. Sehen Sie das Schloss und die malerische Altstadt.
5. Tag: Heimreise
Nach ein paar schönen Tagen an der Ostseeküste fahren Sie wieder gen Heimat.
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3 x Ü/Frühstück im *** Hotel Wolne Miasto in Danzig
  • 1 x Ü/Frühstück im *** Hotel Focus in Stettin
  • 3 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • 1 x Abendessen im kaschubischen Restaurant
  • Stadtführung Danzig
  • Ausflug Kaschubische Schweiz
  • Orgelkonzert Oliwa
  • Eintritt Mole Zoppot
  • Eintritt Kaschubisches Museum
  • Eintritt Töpferei Chmielno
  • Eintritt Bernsteinschleiferei mit Goldwasser-Verkostung
  • Eintritt und Führung Marienburg
  • Kurtaxe
12.07. - 16.07.2021
5 Tage
Preis pro Person
495,00 €
Zusatzleistungen:
EZ-Zuschlag
100,00 €