036029 8030

Lichterglanz und Lebkuchenduft

Reisetermin:
26.11. - 29.11.2021

Preis pro Person
393,00 €
Zusatzleistungen:
EZ-Zuschlag
78,00 €

Empfehlung des Tages

Kommen Sie mit uns auf diese zauberhafte Adventreise ins französische Elsass ... ein echter Geheimtipp um diese Jahreszeit! Sie werden absolut begeistert sein von den hübsch geschmückten Häusern in der Weihnachtszeit! In Colmar erwartet Sie eine besondere Atmosphäre in der Altstadt, die märchenhaft beleuchtet und geschmückt ist: die Weihnachtsbeleuchtung taucht die historische Kulisse der denkmalgeschützten Bauten in ein magisches Licht. Bewundern Sie den landschaftlichen Reiz der elsässischen Weinstraße und lassen­ Sie sich vom zauberhaften Weihnachtsmarkt in Riquewihr überraschen, der als Geheimtipp zu den Schönsten in ganz Europa zählt. Baden Sie im Glanz von Millio­nen Lichtern auf den Straßburger Weihnachtsmärkten, die vom Straßburger Münster ausgehend über das gesamte historische Zentrum verteilt sind.
1. Tag:
Ihre Reise in das wunderschöne Elsass kann beginnen! Ihr erstes Ziel ist Straßburg. Bei einer Stadtführung lernen Sie die wunderschöne französische Stadt kennen. Der altertümliche Charme und die mittelalterliche Altstadt, eingetaucht in Weihnachtsglanz und märchenhaft geschmückt und beleuchtet, werden Sie absolut begeistern. Im Anschluss können Sie über den ältesten weihnachtsmarkt Frankreichs schlendern: Seit 1570 findet jedes Jahr der „Christkindelsmärik“ statt. Beliebt ist dieser Weihnachtsmarkt besonders wegen seines ursprünglichen, weihnachtlichen Charmes: Im Wesentlichen werden Kunsthandwerk, Weihnachtsschmuck und elsässisches Weihnachtsgebäck, wie der schoko­ladige „Bûche de Noël“ angeboten. Auf dem Kléber-Platz erstrahlt ein großer Weihnachtsbaum, der jedes Jahr in ­einer neuen Kreation aus Lichtern und Farben dekoriert wird. Gegen Abend fahren Sie nach Soultzmatt in Ihr Hotel. Ein köstliches Abendessen erwartet Sie.
2. Tag:
Nach dem Frühstücksbuffet unternehmen Sie eine Elsass – und Vogesenrundfahrt zum Hartmannsweiller Kopf mit seiner beeindruckenden Gedenkstätte - Grand Ballon - Le Markstein - Le Hohneck - Col de la Schlucht – Münster - Orbey - Kaysersberg. Unterwegs in den Vogesen kehren Sie in einem Landgasthof mit deftiger Vesper und Rotwein ein. Gegen Abend besichtigen Sie einen elsässischen Weinkeller. Natürlich darf hier eine süffige Weinprobe nicht fehlen. Zurück im Hotel serviert Ihnen der Küchenchef als typische Spezialität eine Elsässer Sauerkrautplatte. Gut gestärkt wartet nun das absolute Highlight auf Sie: Im "Paradies des Sources“, das neu eröffnete Revue Theater, erleben Sie auf höchstem Niveau eine Varieté-Show, die den berühmten Varietés in ­Paris wie Moulin Rouge oder Lido in nichts nachsteht.
3. Tag:
Nach einem ausgiebigem elsässischen Frühstück fahren Sie heute nach Colmar. In der gesamten Altstadt herrscht in der Weihnachtszeit eine warme und behagliche Stimmung. Im Zentrum sind 5 Weihnachtsmärkte zu finden. Überall in den Straßen sieht man Kerzen auf Tannengestecken und Adventskränze. Dazu singen Chöre Weihnachtslieder und eine Schlittschuhbahn sorgt für Winterzauber. Bei einem Spaziergang entlang der Kanäle kann man elsässische „Bredle“ (Plätzchen) essen und auf dem Place des Six Montagnes Noires einen Brief an den Weihnachtsmann in den überdimensionalen Weihnachts-Briefkasten werfen. Bei einer geführten Stadtbesichtigung werden Sie bestimmt noch das ein oder andere Interessante erfahren.
4. Tag:
Heute heißt es leider Abschied nehmen. Nach dem Frühstück treten Sie, mit viel Adventsstimmung und Weihnachtsvorfreude, die Heimreise an.
Sie wohnen im Hotel La Vallée Noble, im Herzen des Départements Haut-Rhin, an der Elsässer Weinstraße. Es bietet eine außergewöhnliche Lage inmitten eines Waldes und einer grünen Natur. Ganz in der Nähe befinden sich alle bedeutenden Sehenswürdigkeiten des Elsass.
Speisen Sie im Restaurantsaal und genießen Sie eine lichtdurchflutete Atmosphäre dank der großen Fensterfassaden mit Blick auf den benachbarten Wald.
Ruhe und Entspannung sind während Ihres Aufenthalts garantiert! Freuen Sie sich auf ein Hallenbad und eine Sauna, zu denen alle Hotelgäste freien Zutritt haben.
Nach einem Tag im Elsass wartet Ihr Zimmer auf Sie. Die moderne Ausstattung mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Flachbild-TV, Telefon, WLAN und mit einem überdachten Privatbalkon mit Gartenmöbeln wird Sie überzeugen.


  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3 Übernachtungen/Halbpension im Hotel La Vallée Noble
  • Sauerkrautplatte im Rahmen der Halbpension
  • Stadtführung Straßburg
  • Stadtführung Colmar
  • Ganztagesausflug Elsässische Weinstraße mit Reiseleitung
  • Weinprobe und Kellereibesuch
26.11. - 29.11.2021
4 Tage
Preis pro Person
393,00 €
Zusatzleistungen:
EZ-Zuschlag
78,00 €