036029 8030

Wer träumt nicht davon, einmal wie ein König oder eine Königin zu nächtigen? Diese Reise konzertriert sich auf Schlesien und die Oberlausitz als Land der Schlösser, Herrenhäuser und Paläste.
1.Tag:
Heute startet Ihre Reise in vergangene Zeiten... Sie fahren nach Bautzen, der 1000 jährigen Stadt in Ostsachsen, die besonders durch den Bautzener Senf wohl fast jedem bekannt ist. Die Bastionen, Mauern und Türme, die imposante Burg und der prächtige gotische Dom belegen, wie mächtig die Stadt lange Zeit war. Bis heute ist sie das kulturelle und politische Zentrum der Sorben.Anschließend geht die Fahrt weiter zu Ihrem gebuchten Schlosshotel.
2. Tag:
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Lomnitz im Hirschberger Tal am Fuße des Riesengebirges. Das barocke Schloss Lomnitz funktioniert heute als Museum. Hier soll die Lebensweise verschiedener Epochen dargestellt werden. Mit dem am anderen Flussufer des Bober gelegenen Schloss Wildau bildet es eine sehr eindrucksvolle Gesamtkomposition, die von herausragender Bedeutung ist. In idealer Weise sind hier Natur und Kultur miteinander verwoben. Anschließend fahren Sie nach Stonsdorf. Im spätbarocken Schloss aus dem Ende des 18. Jahrhunderts nehmen Sie an einer Likörverkostung teil.
3. Tag:
Heute erleben Sie die Attraktionen des polnisches Riesengebirges. Zuerst fahren Sie nach Karpacz, ein bekannter Erholungsort am Fuße der Schneekoppe. Hier befindet sich eine alte norwegische Holzstabkirche. Um sie vor der Vernichtung zu retten, wurde die Kirche im Jahre 1840 ins polnische Riesengebirge gebracht. Dann fahren Sie Weiter nach Agnetendorf(Jagniatkow). Dort können Sie das Gerhardt Hauptmann Museum/Haus besuchen (selbst). Anschließend besuchen Sie den malerischen Wasserfall – Kochelfall.
4. Tag:
Gestärkt vom leckeren Frühstück fahren Sie heute nach Görlitz. Für viele ist es die schönste Stadt Deutschlands. Mit Bau­werken der Spätgotik, der Renaissance, des Barocks und des Jugendstils gilt Görlitz heute als städtebauliches Gesamtkunstwerk. Insbesondere die Häuser in der Altstadt faszinieren mit ihren reich verzierten Fassaden, kunstvollen Gewölben und bemalten Decken aus den verschiedenen Epochen. Das schöne mittelalterliche Stadtbild der prächtigen alten Handelsstadt Görlitz blieb bis heute unversehrt - lauschige Arkadengänge, wuchtige Wehranlagen und Bürgerhäuser aus der Renaissance und Gotik begegnen Ihnen auf Schritt und Tritt.
5. Tag:
Nach diesem königlichen Aufenthalt treten Sie heute leider schon die Heimreise an. Sie fahren, gestärkt vom vorzüglichen Schloss-Frühstück, zurück in Ihre Heimatorte.
Schloss Brunów ***
Das Schlosshotel Brunów ist ein schönes herrschaftliches Anwesen aus 3 historischen Gebäuden, umgeben von bezaubernden Gärten mit Parkanlage. Die verschiedenen Zimmer sind einzigartig in klassischem Stil eingerichtet. Die Zimmer bieten ein gut ausgestattetes Badezimmer, Sat-TV und Internetverbindung. Eine Sauna, ein Whirlpool und ein Tennisplatz tragen zur Erholung bei. Im Restaurant, Café und in der Bar des Hotels genießen Sie kalte und warme Gerichte und leckere Getränke.
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4 x Übernachtung im Schlosshotel Brunów ***
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Reiseleitung bei den Ausflügen
  • Stadtführung Bautzen
  • Stadtführung Görlitz
  • Eintritt & Filmvorführung Schloss Lomnitz
  • Likörverkostung im Schloss Stonsdorf
  • Ausflug Karpacz und polnisches Riesengebirge
08.09. - 12.09.2021
5 Tage
Preis pro Person
469,00 €
Zusatzleistungen:
EZ-Zuschlag
72,00 €