036029 8030

Kommen Sie mit uns an den bezaubernden, beeindruckenden und bewundernswerten Comer See in Norditalien. Die mächtigen Gipfel der Alpen im Hintergrund und die kleinen Häuschen mit Terrakotta farbigen Dächern am Seeufer - der Charme dieser Region wird auch Sie in Ihren Bann ziehen. Eine einzigartige Pflanzenwelt, die seinesgleichen sucht und die norditalienische Gastfreundschaft – lassen Sie sich diese Reise nicht entgehen - steigen Sie ein und los geht´s!
1.Tag:
Am frühen Morgen startet Ihre Tour gen Süden, an den wunderschönen Comer See. Im Hotel angekommen, beziehen Sie Ihre Zimmer. Wie wäre es mit einem kleinen Spaziergang am See entlang, bevor Sie sich beim Abendessen stärken können?
2.Tag:
Sie beginnen den heutigen Tag mit der kurzen Fahrt nach Tremezzo, wo Sie die wunderschöne „Villa Carlotta“ mit ihren botanischen Gärten besuchen. Die Gärten sind wegen der über 150 verschiedenen Arten von Rhododendren und Azaleen berühmt. Ein Besuch lohnt sich jedoch zu jeder Jahreszeit!
3. Tag:
Von Menaggio aus Fahren Sie mit dem Schiff quer über den Comer See nach Varenna. Der Ort bezaubert mit einem idyllischen Fischerhafen, bunten Häusern und schmalen Gassen. Genießen Sie die Fischerromantik, bevor Sie am Nachmittag zum wohl bekanntesten Ort des Comer Sees weiterfahren – Bellagio, die „Perle des Comer Sees“. Lassen Sie sich von den malerischen Plätzen, farbenfrohen Häusern und Treppengassen verzaubern! Nach einem angenehmen Aufenthalt fahren Sie mit dem Schiff zurück nach Tremezzo, von wo aus der Bus Sie zurück zum Hotel bringt.
4.Tag:
Sie beginnen den heutigen Tag mit der Fahrt nach Como. Die direkt am See gelegene Stadt ist der Sitz einer großen Seidenindustrie. Bei einem Rundgang sehen Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt: der Dom, das alte Rathaus Borletto und die beliebte Piazza Cavour. In einer Bucht am Nordufer des Luganer Sees, umgeben von mehreren Aussichtsbergen, liegt Lugano. Der verkehrsfreie historische Stadtkern, die zahlreichen Bauten im lombardischen Stil, exklusive Museen, die Berge und der See laden zum Besichtigen, Erleben und zum Dolcefarniente ein.
Besichtigen Sie die Kirche Santa Maria degli Angeli und bestaunen Sie dort das interessante Fresko von
Bernardo Luino, einem Schüler Leonardo da Vincis. Flanieren Sie anschließend auf der Nassa-Straße, der elegantesten Straße der Stadt und spazieren Sie zur Villa Ciani und durch den botanischen Garten direkt am See.
5.Tag:
Leider ist heute Ihre Reise schon zu Ende... Mit viel Sonne und mediterraner Leichtigkeit treten Sie die Rückfahrt in Ihre Heimatorte an.
3-Sterne-Hotel Lario in Tremezzina
Das 3-Sterne-Hotel Lario befindet sich in Tremezzina, gegenüber der Punta Balbianello, und bietet einen wunderschönen Blick auf den Comer See. Aufgrund seiner Lage ist das Hotel auch der ideale Ausgangspunkt zur Besichtigung von Bellagio und Varenna sowie der schönen, am See gelegenen Villen. Das Restaurant verfügt über eine große Veranda. Das Frühstück wird Ihnen in Buffetform und das Abendessen à la carte mit einer großen Auswahl an Gerichten aus der Region Lombardei serviert. Darüber hinaus bietet das Hotel eine Rezeption, eine Bar, eine Fernsehecke und einen Garten mit Swimmingpool. Die insgesamt 40 Zimmer verfügen über eine Klimaanlage, Sat.-TV, Telefon, Safe, Minibar sowie ein eigenes Badezimmer mit Föhn. Die Balkone bieten einen herrlichen Blick auf den See oder den Monte Crocione.
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4 x Übernachtung/erweitertes Frühstücksbuffet im Hotel Lario, Tremezzina
  • 4 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • 1 x halbtägige Reiseleitung Villa Carlotta
  • 1 x Eintritt Villa Carlotta
  • 1 x ganztägige Reiseleitung Menaggio, Varenna & Bellagio
  • 1 x Schiffsfahrt Menaggio – Varenna – Bellagio – Tremezzo
  • 1 x ganztägige Reiseleitung Como & Lugano
  • Kurtaxe
03.09. - 07.09.2021
5 Tage
Preis pro Person
559,00 €
Zusatzleistungen:
EZ-Zuschlag
100,00 €