036029 8030

Schönes Bäderdreieck

Reisetermin:
03.08. - 08.08.2021

Preis pro Person
669,00 €
Zusatzleistungen:
EZ-Zuschlag
88,00 €

Empfehlung des Tages

Im sogenannten Bäderdreieck in Böhmen liegen die drei berühmten Kurorte Karlsbad, Franzensbad und Marienbad. Bereits im 14. Jahrhundert ist die Heilwirkung der Karlsbader Quellen bekannt gewesen, den großen Aufschwung erlebte die Stadt allerdings erst Mitte des 19. Jahrhunderts. Franzensbad wurde 1793 mit Hilfe von Kaiser Franz II. gegründet und erhielt deshalb auch seinen Namen. Es gehörte zu den ersten Moorbädern in Europa. 1818 wurde Marienbad als Badeort anerkannt und nach der Marienquelle benannt. Lernen Sie die 3 bezaubernden Orte auf unserer Fahrt kennen und tauchen Sie ein in vergangene Zeiten...
Tag 1:
Anreise nach Marienbad
Nach Ihrer Ankunft im Hotel beziehen Sie Ihre Zimmer und treffen sich zum Abendessen. Die Stadt Marienbad weckt Ihre eigene Inspiration und lockt zu einem Bummel.
Tag 2:
Vormittags unternehmen Sie einen Stadtrundgang in Marienbad. Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen die vielen Quellen, die Hauptkolonnade, das Goethe-Museum und verschiedene Kirchen, die sich alle in dieser wunderschönen Stadt befinden. Anschliessend ist ein Ausflug nach Teplá (Tepl) mit Besichtigung des Stiftes geplant. Stift Tepl ist ein Abtei des Ordens der Prämonstratenser in Tschechien aus dem 13. Jahrhundert. Abendessen und Übernachtung in Marienbad.
Tag 3:
Heute fahren Sie nach Franzensbad, der jüngste und kleinste Kurort im sog. Bäderdreieck. Danach fahren Sie nach Eger, die Stadt, in der Kaiser Friedrich Barbarossa im 12. Jh. eine romanische Burg errichtet hat und wo der kaiserliche General Albrecht von Wallenstein im Jahr 1634 ermordet wurde. Abendessen und Übernachtung in Marienbad.
Tag 4:
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Bečov, wo Sie das Schloss besichtigen und das einzigartige Reliquiar des Hg. Mauros bewundern können. Dann führt Ihr Weg weiter nach Karlsbad. Gegen Mittag können Sie das Becherovka-Museum in der Likörfabrik besuchen, wo Sie auch diese Spezialität kosten können. Am Nachmittag unternehmen Sie einen angenehmen Stadtrundgang in Karlovy Vary, bei dem Sie die weltberühmten Markt-, Sprudel- und Schlosskolonnaden sowie die im altrussischen Stil gebaute St.-Peter-Kirche, die Paulskirche und die Maria-Magdalena-Kirche sowie das mächtige Gebäude des Kaiserbads sehen. Rückfahrt nach Marienbad, Abendessen und Übernachtung.
Tag 5:
Für den heutigen Tag steht Plzeň (Pilsen) auf dem Programm. Während der Stadtführung sehen Sie unter anderem die Pilsner Synagoge (drittgrößte in der ganzen Welt), die berühmte Hl. Bartholomäus Kathedrale mit dem höchsten Kirchturm Tschechiens, das wunderschöne Stadttheater und vieles mehr. Sie besichtigen natürlich die weltberühmte Pilsner Brauerei. Im Rahmen der Brauereibesichtigung erwartet Sie auch eine Bierprobe.
Abendessen und Übernachtung in Marienbad.
Tag 6:
Ihre Reise zum Bäderdreieck geht heute leider zu Ende. Sie fahren zurück in Ihre Heimatorte.
Orea Spa Hotel Palace Zvon ****
Das wunderschöne Jugendstilhotel aus dem 19. Jahrhundert liegt direkt im Zentrum, gegenüber der Kolonnade und der Singenden Fontäne. Das Wellnesscenter im Hotel bietet Ihnen ein Hallenbad, Römisches Spa mit Sauna, Dampfbad sowie eine Infrarotsauna. Die Zimmer verfügen über Sat-TV, Direktwahltelefon, Safe, Bad mit Dusche oder Badewanne, WC und Haartrockner.
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 5 x Übernachtung mit Halbpension im Orea Spa Hotel PALACE ZVON in Marienbad
  • Freier Eintritt ins Schwimm bad im Hotel (Bademäntel stehen zur Verfügung)
  • 4 x Reiseleitung laut Programm
  • Eintritt und Führung Stift Teplá
  • Eintritt und Führung Schloss Bečov
  • Eintritt und Führung Jan Becher Museum in Karlsbad, inkl. Likörprobe
  • Eintritt und Führung Pilsner Brauerei, inkl. Bierprobe
03.08. - 08.08.2021
6 Tage
Preis pro Person
669,00 €
Zusatzleistungen:
EZ-Zuschlag
88,00 €