036029 8030

Der historische und idyllische Weinort Alken, nur 22 km von Koblenz entfernt, wird auch „die größte Terrasse an der sonnigen Untermosel“ genannt. Es zählt zu den schönsten Orten im lieblichen Moseltal und wird durch Burgen, Weinberge und kleine Weindörfer geprägt.
1. Tag:
Heute startet Ihre Tour an die Mosel. Ihr erstes Ziel ist die wunderschöne Burg Eltz.
Das Bauwerk gehört zu den bekanntesten Burgen Deutschlands und ist eine der drei Befestigungsanlagen in der Eifel, die niemals gewaltsam erobert werden konnten. Seit ihrer Erbauung im 12. Jahrhundert bis heute ist sie in Besitz und Fürsorge einer einzigen Familie. Die unvergleichliche Architektur und eine originale Einrichtung aus acht Jahrhunderten machen diese Burg zu etwas ganz besonderem. Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Alken, wo der Hotelier mit einem Willkommensdrink auf Sie wartet. Wie wäre es vor dem Abendessen mit einem kleinen Spaziergang durch diesen idyllischen Weinort an der Mosel?
2. Tag:
Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen Ausflug ins Moseltal. In Bernkastel-Kues können Sie den historischen Marktplatz mit seinem Brunnen, dem Renaissance-Rathaus und dem Ensemble aus jahrhundertealten Fachwerkhäusern bewundern und in Trier, das Rom des Nordens, die Porta Nigra bestaunen. Dieser Tag wird Sie begeistern, die örtliche Reiseleiterin hat so manche Anekdote zu berichten. Am Abend können Sie beim Essen
den erlebnisreichen Tag Revue passieren lassen.
3. Tag:
Heute fahren Sie per Schiff nach Cochem. Gegen Mittag erreichen Sie die Moselstadt und haben einen Aufenthalt von ca. 2 – 2 1/2 Std. Genügend Zeit um die historische Altstadt, den Marktplatz, die engen Gassen mit den Fachwerkhäusern oder die Cochemer Reichsburg zu besichtigen. Zurück in Alken im Hotel erwartet Sie eine süffige Weinprobe. Im Anschluss können Sie beim Winzerbuffet nach Herzenslust schlemmen und danach bei Live-Musik das Tanzbein schwingen.
4. Tag:
Heute heißt es leider Abschied nehmen... Sie verlassen das idyllische Moseltal und legen einen Stopp in Koblenz ein. Hier haben Sie die Möglichkeit das „Deutsche Eck“ und die Festung Ehrenbreitstein zu besichtigen (selbst), bevor Sie zurück nach Thüringen fahren.
Das familiengeführte Moselhotel Burg-Café Alken*** verwöhnt Sie mit einem herrlichen Blick auf die Mosel. Es verfügt über ein Café mit Flussblick, einen eigenen Weinkeller und eine Sommerterrasse. Die Zimmer sind über 3 Etagen verteilt und bequem per Lift erreichbar. Sie sind komfortabel eingerichtet und verfügen über Bad/Dusche und WC sowie Sat-TV und Telefon.
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3 Übernachtungen im Moselhotel Burg-Café Alken***
  • 3 x Frühstück » 2 x Abendessen (3-GangMenü)
  • 1 x Winzerbuffet mit anschließender Live-Musik und Tanzabend
  • Welcome-Drink am Anreisetag
  • Reiseleitung Rundfahrt Moseltal
  • Schifffahrt nach Cochem » 5er-Weinprobe im Hotel
04.07. - 07.07.2021
4 Tage
Preis pro Person
389,00 €
Zusatzleistungen:
EZ-Zuschlag
63,00 €