036029 8030

Bezaubernder Lago Maggiore & Majestätisches Matterhorn

Empfehlung des Tages

1.Tag:
Auf geht´s Richtung Süden! Anreise nach Stresa. Der Hotelier erwartet Sie bereits mit einem köstlichen Abendessen.
2.Tag:
Nach einem herrlichen Frühstücksbuffet beginnt der Tag mit der Privatmotorboot-Fahrt zu den Borromäischen Inseln. Zuerst geht es auf die romantische Isola Pescatori. Hier befindet sich ein malerischer Fischerort mit originellen Wohnhäusern. Anschließend fahren Sie auf die Isola Bella, das Juwel des Lago Maggiores. Einflussreiche Grafen bauten einen riesigen Palast mit einem eindrucksvollen Garten (Eintritt ca. € 13 pro Person zahlbar vor Ort). Ihre Bootsfahrt endet in Stresa, der Perle des Lago Maggiore. Genießen Sie hier die Freizeit, um das schöne Städtchen zu erkunden.
3.Tag:
Gut gestärkt nach dem Frühstück, erwartet Sie heute das Matterhorn: mystisch, majestätisch, der Berg der Berge. Seiner Faszination kann sich niemand entziehen! Sie fahren zuerst mit dem Bus nach Täsch. Das Dorf, gelegen in einer flachen Talsohle auf 1.449 m, ist Umsteigepunkt für Anreisende nach Zermatt. Von hier aus gelangen Sie per Zug in das idyllische, autofreie Bergdorf! Zermatt bietet facettenreiche Bergromantik - 365 Tage im Jahr. Lust auf einen Spaziergang durch die romantischen Winkel im alten Dorfteil? Flanieren in der Bahnhofstrasse? In Zermatt pulsiert das Leben: Geschäfte, Cafés und Bars bieten Abwechslung. Zermatt ist aber auch ein Walserdorf mit über 500 Jahre alten Holzhäusern. Alles ist zu Fuss erreichbar - und alle Wege führen direkt in die stille und wilde Bergwelt am Fuße des Matterhorns. Nach der freien Besichtigung geht es am frühen Nachmittag zurück an den Lago Maggiore.
4.Tag:
Am heutigen Tag steht Mailand auf dem Programm. An der Piazza Castello treffen Sie Ihren Stadtführer und gemeinsam starten Sie zu einer klassischen Stadtführung: der Platz des weltberühmten Opernhauses „La Scala“, die elegante Passage Galleria Vittorio Emanuele, der mit unzähligen Statuen und Spitzentürmchen verzierte gotische Dom sowie das imposante Castello Sforzesco werden Sie beeindrucken! Anschließend haben Sie Zeit zur freien Verfügung, bevor es zurück zum Hotel geht. Genießen Sie ein letztes Abendessen im Hotel und lassen Sie den Abend ruhig ausklingen...
5.Tag:
Nach dem Frühstück treten wir, mit vielen tollen Eindrücken im Gepäck, die Heimreise an.
Hotel Milan Speranza Au Lac ****
Das Hotel Milan Speranza Au Lac heißt Sie in Stresa, der Königin des Lago Maggiore herzlich willkommen. Es besteht aus zwei nebeneinander stehenden Gebäuden an der Seepromenade mit einer wunderbaren Aussicht auf die Borromäischen Inseln. Die Schiffsanlegestelle befindet sich direkt gegenüber. Zu den Annehmlichkeiten des Hotels zählen ein hervorragendes Restaurant, eine Veranda, Aufenthaltsräume und Aufzüge.
Die Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, Sat.-TV und Telefon ausgestattet.
  • 4 x Übernachtung Frühstücksbuffet im 4* Hotel Milan Speranza Au Lac in Stresa
  • 4 x 3-Gang-Abendessen im Hotel
  • 1 x ganztägige Reiseleitung Borromäische Inseln & Stresa
  • 1 x Privatmotorboot Borromäische Inseln
  • 1 x ganztägige Reiseleitung Zermatt und Matterhorn
  • 1 x Zugfahrt Täsch - Zermatt - Täsch
  • 1 x Stadtführung Mailand, ca. 2 h