036029 8030

Seit mehr als 10 Jahren strahlt das ZDF die Lindström Filme aus. Die Region Sörmland, die sogenannte „Countryside von Stockholm“ bietet mit traumhaften Landschaften die ideale Kulisse für große Gefühle. In der Region befinden sich historische Schlösser und pittoreske Kleinstädte, die an den mehr als 400 Seen und an der Küste gelegen sind - wir zeigen Ihnen das romantische Schweden!
1.Tag:
Die Anreise erfolgt nach Puttgarden auf der Insel Fehmarn. Nach der Fährüberfahrt in das dänische Rødby gelangen Sie vorbei an Kopenhagen und über die Øresundbrücke nach Malmö zur Übernachtung. Willkommen in Schweden!
2.Tag:
Nach dem Frühstück geht es entlang der Europastraße 4, gegenMittag gelangen Sie an den Vätternsee, Schwedens zweitgrößtem See. Hier lohnt sich ein Zwischenstopp in dem kleinen Städtchen Gränna. Es erwarten Sie malerische Holzhäuser mit Handwerksstätten und die beliebte Zuckerstangen-Konditorei „Polkagrisar“ (Besichtigung kostenfrei). Über Linköping setzten Sie die Reise nach Södertälje fort. Hier bleiben Ihre Koffer für die nächsten drei Übernachtungen ausgepackt.
3.Tag:
Heute begeben Sie sich auf die Spuren von Inga Lindström. Sie fahren zuerst nach Trosa. Dieses idyllische Städtchen am Meer mit einem historischen Stadtkern war Kulisse zu einem Film. Das leuchtend gelben Stadthotel, das kleine rote Rathaus mit seinem zierlichen weißen Glockenturm und auch der schmale Kanal, der sich durch den Ort schlängelt, haben Sie sicher bereits in vielen Ausstrahlungen bestaunt. Nach einem Aufenthalt fahren Sie in Richtung Nyköping. Den nächsten Zwischenstopp machen Sie in Oxelösund, einer typisch schwedischen Altstadt mit restaurierten Häusern. Diese Stadt wurde ebenfalls als Kulisse für die Lindström Verfilmungen genutzt. Den Tag rundet noch ein Stadtbummel durch Nyköping ab, bevor Sie zurück nach Södertälje fahren.
4.Tag:
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Mariefred, die kleine Stadt am Mälarensee. Hier legen Sie einen Zwischenstopp zur Besichtigung von Schloss Gripsholm ein. Große Bekanntheit erlangte das Schloss durch den gleichnamigen Roman von Kurt Tucholsky. Danach fahren Sie auf direktem Weg nach Stockholm. Dort, wo der Mälarensee in die Ostsee mündet, liegt die schwedische Hauptstadt Stockholm, die überall von Wasser umgeben ist und deren Stadtteile über etwa 60 Brücken verbunden sind. Während einer Stadtführung durch die "Schönheit am Wasser" sehen Sie u.a. die Altstadt Gamla Stan, das Rathaus,die Oper, das Nationalmuseum, das Königliche Schloss uvm. Anschließend haben Sie noch etwas Freizeit, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Absolut sehenswert ist das Vasa- Museum mit dem einst größten Kriegsschiff der Welt.
5.Tag:
Auf dem Weg nach Göteborg haben Sie die Möglichkeit, in Berg, in der Nähe von Linköping, die interessante Schleusentreppe des Göta Kanals zu besichtigen. In Göteborg starten Sie um 18.45 Uhr an Bord eines Fährschiffes der Stena Line zur Überfahrt nach Kiel. Übernachtung in der gebuchten Kabine. Nutzen Sie die vielen Annehmlichkeiten des Schiffes.
6.Tag: Kiel - Heimreise
Nach der Ausschiffung in Kiel gegen 09.15 Uhr treten Sie nach wunderbaren und ereignisreichen Tagen die Heimreise an.
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 1 x Fährüberfahrt mit Stena Line, Übernachtung/Frühstücksbuffet in 2-Bett Innenkabinen mit Du/WC, Göteborg-Kiel
  • 1 x Fährüberfahrt mit Scandlines: Puttgarden-Rødby
  • Busbeförderung auf den Fährschiffen
  • 4 x Übernachtung/Halbpension in guten ***/****Mittelklassehotels
  • 1 x Malmö
  • 3 x Södertälje
  • Eintritt und Führung Schloss Gripsholm in Mariefred
  • Stadtführung in Stockholm
  • 1 x Maut Øresundbrücke